InterRisk KreVita Krebsversicherung

InterRisk Unfallversicherung KreVita Krebsversicherung
InterRisk KreVita Krebsversicherung

Die InterRisk KreVita Krebsversicherung basiert auf einer Risikoabsicherung, die bei Erstdiagnose einer bestimmten bösartigen Krebserkrankung die versicherte Leistung einmalig zur uneingeschränkten freien Verfügung  ausbezahlt. 

Krebserkrankung Diagnose Krebs InterRisk Krevita

Bei KreVita sind Kinder automatisch mitversichert

Besonders familienfreundlich ist bei der InterRisk KreVita die kostenfreie automatische Mitversicherung der Kinder im Alter von 3 bis 18 Jahren. Im Fall einer Krebserkrankung des Kindes wird ein Drittel der Versicherungssumme, maximal 11.000 Euro, ausgezahlt.

Krebsversicherung sinnvoll Krevita Krebsversicherung

KreVita mit bis zu 100.000 Euro Versicherungssumme

Die Versicherungsleistung, die einmalig ausbezahlt wird, kann zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro beantragt werden und steht im Leistungsfall uneingeschränkt zur freien Verfügung. Zusätzlich besteht für die versicherte Person eine integrierte Todesfall-Leistung in Höhe von 5 % der Versicherungssumme - unabhängig von einer Krebserkrankung. 

Krebsversicherung ohne Gesundheitsfragen Gesundheitsprüfung

Krebsversicherung mit einfacher Gesundheitsprüfung - nur eine Antragsfrage

Der Risikoprüfungsprozess ist bei der KreVita Krebsversicherung sehr schlank gehalten. Es genügt eine Gesundheitsfrage für die Risikobewertung. Dies bietet auch Menschen mit gewissen Vorerkrankungen einen Zugang zum Versicherungsschutz.


InterRisk KreVita - Finanzieller Freiraum für das eine Ziel: Schnell wieder gesund werden!

Versicherungsfall Krebserkrankung im Sinne der InterRisk KreVita Versicherungsbedingungen

Krebs gemäß den KreVita Krebsversicherung Versicherungsbedingungen liegt vor, wenn ein invasiv wachsender Krebs, der sich durch ein eigenständiges Wachstum auszeichnet und bereits in das umliegende Gewebe eingedrungen ist oder Metastasen (Fernableger) gebildet hat, eindeutig festgestellt wurde. Bei Krebsvorstufen und Krebsfrühformen wie zum Beispiel das Carcinoma in situ (Cis) oder Gebärmuttermundveränderungen wie die Zervixdysplasie (CIN I-III, PAP 1-4) wird vom Versicherer nicht geleistet. Unter dem Begriff "Krebs" versteht der Versicherer auch bösartige Tumore des Blutes (Leukämien), der blutbildenden Organe und des Lymphsystems (Morbus Hodgkin, maligne Lymphome).

Die Diagnose muss durch Vorlage des histopathologischen Befundes bestätigt werden. Der Versicherer leistet auch, wenn die Krebserkrankung durch einen Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenmissbrauch verursacht wurde oder eine Einnahme von Gift

zugrunde lag.

Nicht unter den Versicherungsschutz fallen:

Chronisch lymphatische Leukämie mit einem Schweregrad unter RAI Klasse I oder Binet Klasse A1. Hautkrebs, der nicht dem schwarzen Hautkrebs (dem malignen Melanom) zugeordnet werden kann, wie zum Beispiel der weiße Hautkrebs. Schwarzer Hautkrebs (malignes Melanom) in den frühen Stufen T 1 und T 2. Liegen bereits Metastasen vor, dann leistet der Versicherer auch in diesen frühen Stufen.

Prostatakrebs Stadium T 1. Schilddrüsenkrebs, wenn er als papillär eingestuft wurde und die Stufen T1-T3 aufweist. Liegen bereits Metastasen des Krebses außerhalb der Schilddrüse vor oder ist der Tumor in andere Organe eingewachsen, dann leistet der Versicherer auch in diesen Stufen. Harnblasenkarzinom des Stadiums T1.Non- Hodgkin - Lymphome des Stadiums 1 (nach der Ann Arbor Klassifikation). Weitere Informationen zu den Voraussetzungen für die Zahlung im Versicherungsfall sowie den Leistungs-Ausschlüssen entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen.

Krebsversicherung Getsurance
KreVita Krebsversicherung Test Produktbeschreibung
KreVita Krebsversicherung InterRisk
Auf einen Blick Produktbeschreibung InterRisk KreVita Krebsversicherung
Tarif-Art

Es handelt sich um eine Krebsversicherung mit gleichbleibender Versicherungssumme und integriertem Todesfallschutz. Die Versicherungssumme wird fällig bei Eintritt einer Krebserkrankung (Erstdiagnose) während der Versicherungsdauer. 

Mindest-Versicherungssumme

10.000 Euro 

Höchst-Versicherungssumme

100.000 Euro

Todesfall-Leistung

Ja - für die versicherte Person in Höhe von 5 % der Versicherungssumme - unabhängig von einer Krebserkrankung

Tarifkalkulation Individuelle Beitragsermittlung nach Eintritts-Alter / Vertrags-Laufzeit und durch  Raucher- / Nichtraucher-Tarife. Die InterRisk Lebensversicherungs-AG gewährt einen Sofortrabatt (Beitragsverrechnung) in Höhe der voraussichtlichen Überschussanteile. Diese hängen vom Risikoverlauf und der Kostenentwicklung ab. Der Sofortrabatt kann sich daher während der Vertragslaufzeit ändern (der aktuell gewährte Sofortrabatt beträgt 25 %).
Wartezeit Ja - 6 Monate ab dem Abschluss des Versicherungsvertrages 
Weltweiter Versicherungsschutz JA - Sie haben weltweit Versicherungsschutz

Beitragsfreistellung:

- bei Arbeitsunfähigkeit

- bei Arbeitslosigkeit

Nein

Genetische Vorbelastung

InterRisk Lebensversicherung fragt bei Antragstellung nicht nach Krebserkrankungen in der Familie

Gesundheitsprüfung

Gesundheitsfragen

Gesundheitsfrage:

Wurde bei Ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder Funktionsstörungen festgestellt bzw. stehen hierzu noch Untersuchungen aus:

- Gut- und/oder bösartige Neubildungen, wie z.B. Krebs, Tumore, Knoten, Darmpolypen, Leukämie, Lymphom, Dysplasie (Zellveränderung).

- Hautveränderungen, wie z.B. kontrollbedürftige, nicht sicher gutartige und/oder blutende Leberflecke.

- dauerhafte (chronische) Infektionen, wie z.B. HIV, Hepatitis.

- entzündliche Darmerkrankungen, wie z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa.

- Zystennieren, wie z.B. polyzystische Nierenerkrankung.

- fortbestehende schwere Lebererkrankungen, wie z.B. Leberzirrhose

- fortbestehende schwere Lungenerkrankungen, wie z. B. Lungenfibrose

Mindestlaufzeit 2 Jahre
Kinder-Mitversicherung

JA - Kinder von 3 bis 18 Jahren sind kostenfrei mitversichert

(je Kind 1/3 der Versicherungssumme - max. 11.000 Euro)

- Versicherte Kinder: alle Kinder der versicherten Person oder ein im gemeinsamen Haushalt lebendes Stiefkind der versicherten Person.

- Versicherungsschutz für Kinder: es besteht Versicherungsschutz für alle Kinder der versicherten Person, wenn diese zum Zeitpunkt des Versicherungsfalles mindestens 3 Jahre alt sind, jedoch das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Ein Anspruch entsteht jedoch frühestens nach Ablauf der Wartezeit.

Finanzielle Leistungen

Versicherungs-Leistungen

- Bei Erstdiagnose einer bestimmten bösartigen Krebserkrankung - im Leistungsfall steht die ausgezahlte Summe uneingeschränkt zur freien Verfügung

- Die Versicherungssumme wird ausgezahlt, wenn ein invasiv wachsender Krebs, der bereits ins Umgebungsgewebe eingedrungen ist, eindeutig diagnostiziert wurde. Die Diagnose muss durch Vorlage des histologischen Befundes bestätigt sein. Bei Eintritt des Todesfalls der versicherten Person zahlt der Versicherer eine Todesfallleistung in Höhe von 5 % der vereinbarten Versicherungssumme. 

Mindesteintrittsalter 18 Jahre
Höchsteintrittsalter 65 Jahre
versicherbares Höchstendalter 75 Jahre

Die auf dieser Website genannten Inhalte stellen lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen Krevita Krebsversicherung der  InterRisk Lebensversicherungs-AG.

Download
Versicherungsbedingungen KreVita InterRisk
Bedingungen für die InterRisk Krevita Krebsversicherung B 935
B935_pdf-03.19.5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.4 KB
InterRisk KreVita Krebsversicherung Versicherungsbedingungen
Versicherungsbedingungen InterRisk KreVita
Zahnzusatzversicherung
Download
KreVita Tarif-Kurzübersicht-Lebensversicherungen
InterRisk KreVita - Die Krebsversicherung
LTI1_pdf-07.18.13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB
Download
KreVita Tarifbestimmungen zur Lebensversicherung
InterRisk Überschuss-Systeme KreVita Sofortrabatt
B935_pdf-03.19.5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.4 KB
Krebsversicherung Digital
Download
InterRisk Geschäftsbericht 2020
InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance-Group Geschäftsbericht für das Jahr 2020
InterRisk_GB_2020_LebensversicherungsAG.
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
InterRisk Lebensversicherung Unfallversicherung Geschäftsbericht
InterRisk Geschäftsbericht