Embea Krebsversicherung - Kritische-Krankheiten-Schutz

Mit der Embea Krebsversicherung sind Sie weltweit gegen alle Krebsarten versichert. Auch Ihre Kinder sind bei der Embea Krebsversicherung bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres kostenlos mitversichert. Der Embea Kritische-Krankheiten-Schutz ist eine Versicherung gegen schwere Krankheiten, die Ihnen oder Ihren Kindern bei Diagnose einer der versicherten Krankheiten die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt. Beim Embea Kritische-Krankheiten-Schutz haben Sie folgende Optionen: Sie können gegen eine oder alle der folgenden Krankheiten versichert werden: Krebs, Schlaganfall und Herzinfarkt. Sie bestimmen die Qualität Ihrer Absicherung und haben die Wahl zwischen der klassischen Embea Krebsversicherung - oder sie entscheiden sich für die Embea Kritische-Krankheiten-Versicherung inklusive Mitversicherung der Krankheiten Krebs, Schlaganfall und Herzinfarkt. 

Die Krebsversicherung / Kritische-Krankheiten-Versicherung kann wahlweise mit 10.000 Euro / 25.000 Euro / 50.000 Euro / 75.000 Euro / 100.000 Euro / 125.000 Euro / 150.000 Euro Versicherungssumme vereinbart / online abgeschlossen werden.

  • Klassische EMBEA Krebsversicherung - Zahlt die volle Versicherungssumme, wenn bei einer der versicherten Personen die versicherte Krankheit Krebs diagnostiziert wird 

Anzeige

  • EMBEA Kritische-Krankheiten-Versicherung - Zahlt die volle Versicherungssumme, wenn bei einer der versicherten Personen eine der versicherten Krankheiten Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt diagnostiziert wird.

Anzeige

Embea Krebsversicherung
Embea Krebsversicherung

Was ist bei der Embea Krebsversicherung versichert?

Die im Versicherungsschein genannte Versicherungssumme wird geleistet, wenn bei einer der versicherten Personen eine versicherte Krankheit diagnostiziert wird. Es sind nur diejenigen Krankheiten versichert, die in Ihrem EMBEA Versicherungsschein vermerkt und wie folgt definiert sind:

Versicherte Krankheit Krebs - Das ist gemeint:

Ein bösartiger Tumor, der durch unkontrolliertes Wachstum sowie Eindringen in anderes Gewebe gekennzeichnet ist. Dazu zählen auch Leukämie, Lymphome und die Hodgkin-Krankheit.

Versicherte Krankheit Schlaganfall - Das ist gemeint:

Absterben von Hirngewebe aufgrund unzureichender Blutzufuhr oder Blutungen innerhalb des Gehirns, die zu einer der folgenden Auswirkungen führt:

  • dauerhafte neurologische Ausfälle mit anhaltenden klinischen Symptomen;
  • eindeutige Anzeichen für das Absterben von Gewebe oder Blutungen; oder
  • ein neurologisches Defizit mit anhaltenden klinischen Symptomen, das mindestens 24 Stunden andauert.

Versicherte Krankheit Herzinfarkt - Das ist gemeint:

Absterben des Herzmuskels aufgrund einer unzureichenden Blutzufuhr, die zu den folgenden Anzeichen eines akuten Herzinfarkts geführt hat:

  • der charakteristische Anstieg von Herzenzymen oder Troponinen,
  • neue charakteristische elektrokardiographische Veränderungen oder andere positive Befunde bei diagnostischen bildgebenden Untersuchungen.

Kinder sind bei Embea kostenlos mitversichert!

Ihre Kinder sind bei der Embea Krebsversicherung / Embea Kritische-Krankheiten-Versicherung kostenlos bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mitversichert.

Auch adoptierte Kinder und Kinder, die während der Versicherungsdauer zur Welt kommen, sind mit der vollen Versicherungssumme versichert.

Wenn mehrere Ihrer Kinder erkranken, zahlt EMBEA die Versicherungssumme mehrmals aus. Die Auszahlung kann höchstens einmal pro Kind in Anspruch genommen werden. Dies gilt auch dann, wenn das Kind bei mehreren Personen mitversichert ist.

Embea Krebsversicherung
Embea Krebsversicherung - Kinder kostenlos mitversichert

EMBEA Vorteile

Was bedeutet EMBEA? 

Einfach - Verzicht wo immer es geht auf Kleingedrucktes und komplizierte Ausschlüsse

Menschlich - Digital, aber stehts in Ihrer Nähe

Bezahlbar - Effektiver Schutz, den sich jeder leisten kann 

Bei der EMBEA Krebsversicherung / Kritische-Krankheiten-Versicherung sind alle Krebsarten versichert. Sie können sich mit bis zu 150.000 Euro Versicherungssumme bis zum Endalter von 70 Jahren absichern. Kinder sind kostenlos mitversichert.

Die Versicherung können Sie online beantragen, verwalten und jederzeit zum Monatsende kündigen.

Verzicht auf Frage - Genetische Vorbelastung - bei der Antragstellung wird nicht nach der Krankheitsgeschichte Ihrer Familienmitglieder (familiäre Vorbelastung Krebs) gefragt!

Tarife und Leistungen der Embea Krebsversicherung - Kritische-Krankheiten-Versicherung

Bei der Tarif-Art handelt es sich um eine Krebsversicherung - Versicherung gegen schwere Krankheiten. Sie können entweder die  Krebsversicherung beantragen oder sich mit der Kritischen-Krankheiten-Versicherung gegen alle der folgenden Krankheiten absichern: Krebs, Schlaganfall und Herzinfarkt. Wenn bei Ihnen oder Ihren Kindern eine der versicherten Krankheiten diagnostiziert wird, erhalten Sie die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Der Versicherungsschutz gilt weltweit.

Versicherbar sind alle Personen ab Alter 18 Jahre bis Eintrittsalter 60 Jahre. Ihre Kinder sind kostenlos bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mitversichert. Auch adoptierte Kinder und Kinder, die während der Versicherungsdauer zur Welt kommen, sind mit der vollen Versicherungssumme versichert.

 

Eingeschränkte Krebsarten

Es gibt keine Einschränkungen - alle Krebsarten sind versichert.

 

Versicherungssumme bis 150.000 Euro

Die Mindest-Versicherungssumme beträgt 10.000 Euro - max. können Sie eine Versicherungssumme in Höhe von 150.000 Euro beantragen. Das versicherbare Endalter können Sie wahlweise bis Alter 60 Jahre / Alter 65 Jahre oder max. bis Alter 70 Jahre vereinbaren. Die Versicherung kann jederzeit zum Monatsende gekündigt werden.

 

Wartezeit

Für den Versicherungsschutz gilt eine Wartezeit von sechs Monaten. Eine versicherte Person hat keinen Versicherungsschutz, wenn der Leistungsfall innerhalb dieses Zeitraums eintritt. In diesem Fall wird EMBEA Ihnen anbieten, Ihre Versicherung zu beenden und Ihnen Ihre bereits gezahlten Beiträge vollständig zurückzuzahlen. 

Gesundheitsfragen EMBEA Krebsversicherung / Kritische-Krankheiten-Versicherung

 

1.) Geburtsdatum

2.) Ihre Körpergröße

3.) Ihr aktuelles Gewicht

 

4.) Sind Sie Raucher ?  Haben Sie in den vergangenen 12 Monaten Nikotin inhaliert? Dies schließt auch E-Zigaretten mit ein. JA / NEIN

 

5.) Hatten Sie in den letzten 2 Jahren eine krankheitsbedingte Abwesenheit von mehr als 2 Wochen? Nicht relevant sind leichte Krankheiten wie grippale Infekte oder Erkältungen. JA / NEIN

 

6.) Wurde bei Ihnen in den letzten 5 Jahren eine der folgenden Erkrankungen diagnostiziert oder wurden Sie wegen einer dieser behandelt? Krebs oder Tumoren, neurologische Erkrankungen, Herzkreislauf- oder Gefäßerkrankungen, chronischen Infektionen (z. B. HIV/AIDS), Alkohol- und Drogenabhängigkeit? JA / NEIN

 

7.) Erwarten Sie derzeit noch ausstehende Untersuchungsergebnisse oder ist eine der folgenden Untersuchungen empfohlen oder geplant? Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Koloskopie, Magenspiegelung, Tumormarker im Blut. JA / NEIN

Embea Krebsversicherung Kritische Krankheiten Versicherung
Embea Krebsversicherung - Kritische-Krankheiten-Versicherung

Download
EMBEA Krebsversicherung Versicherungsbedingungen
EMBEA Versicherungsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 583.8 KB

Wann zahlt die Versicherung nicht?

Die folgenden Diagnosen sind nicht versichert. Tritt eine dieser Diagnosen während der Wartezeit von sechs Monaten auf, besteht auch nach der Wartezeit kein Versicherungsschutz für Erkrankungen, die mit der während der Wartezeit festgestellten Diagnose in Zusammenhang stehen.

 

Das ist nicht versichert

Krebs 

  • Krebsvorstufen, dazu gehören prämaligne und grenzwertig bösartige Tumore sowie Karzinome in situ;
  • Hautkrebs im Frühstadium, der bei einem Routineeingriff leicht entfernt werden kann und der noch keine Metastasen gebildet hat;
  • Krebs, der vom Knochenmark ausgeht (z. B. Leukämie), sofern keine Anämie (Blutarmut) verursacht wurde oder nur eine Lymphknotenregion befallen ist.

Schlaganfall

  • transitorische ischämische Attacke, bei der sich die Symptome vollständig zurückbilden;
  • das Absterben von Gewebe des Sehnervs oder der Netzhaut ("Augen-Schlaganfall").

Herzinfarkt

  • andere akute Koronarsyndrome.

Die auf dieser Website genannten Inhalte stellen lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen für den EMBEA Kritische-Krankheiten-Schutz.